Unser Pfarrer | Kirchen | Kirchengemeiderat | Sekretärin

Kirchengemeinderat

 

Seit 1. Dezember 2013 haben wir einen neu gewählten Kirchengemeinderat. Er besteht aus 10 gewählten stimmberechtigten Mitgliedern und dem Kirchenpfleger Werner Reckwardt.
Da wir seit 1.1.2014 eine vakante Kirchengemeinde sind, hat das Dekanat Blaufelden für uns Pfr. Norbert Seibold aus Hausen am Bach zum geschäftsführenden Pfarrer bestellt. Zusammen mit dem Kirchengemeinderat wird er fortan unsere Kirchengemeinde leiten.
Der neue Kirchengemeinderat wurde offiziell am 22.12.2013 feierlich im Gottesdienst eingesetzt.
Mitglieder des neuen Gremiums sind:


v.l.n.r.: Annegret Pfänder, Gerhard Uhl, Beate Rück, Ruth Junker, Norbert Könninger, Kirchenpfleger Werner Reckwardt
Raimund Philipp, Matthias Salm, Ulrich Hörner,, Waltraud Dörr und Margot Fay

Wir wünschen dem Gremium viel Freude und Gottes Segen bei der gemeinsamen Arbeit.
Unsere Jugendreferentin Heike Salm wird ab 27. Januar 2014 in Mutterschutz gehen. Wir bedanken uns für das gute Miteinander und wünschen der angehenden jungen Familie alles Gute für die Zukunft.

Aufgaben des Kirchengemeinderates sind:

Kirchengemeindeordnung § 1:
Die Kirchengemeinde hat die Aufgabe, aufgrund des Bekenntnisses der Evangelischen Landeskirche als deren Glied evangelischen Glauben und christliches Leben in der Gemeinde und bei den Einzelnen zu fördern und christliche Gemeinschaft in Gesinnung und Tag zu pflegen. Sie hat, soweit dies nicht anderen obliegt, die hierfür erforderlichen Einrichtungen zuschaffen und zu erhalten.

Kirchengemeindeordnung § 16:
Kirchengemeinderat und Pfarrer leiten gemeinsam die Gemeinde.
Getreu ihrem Amtsversprechen sind sie dafür verantwortlich, dass das Wort Gottes verkündigt und der Dienst der Liebe an jedermann getan wird .